drucken
Senior Golf Switzerland

JOURNÉES DES SENIORS IN LUGANO

Die ASGS-Senioren geniessen herrliche "Journées" bei 30 Grad im Schatten

Trotz Corona gaben sich die Senioren ihr Stelldichein in Lugano. Viel gutes (und ab und zu auch weniger gutes) Golf wurde auf dem altwürdigen Golfplatz in Magliaso gezeigt. Auch dieses Jahr haben die Senioren ihre Freundschaften gepflegt, hervorragend gegessen und die alten Geschichten aufgefrischt. Wenn wir vor einem Jahr die gesunde Bergluft von Lenzerheide geniessen durften, so haben wir die diesmal die Schönheiten des Tessin ausgiebig genossen und auch ein bisschen unter den tropischen Temperaturen gelitten. Was soll es: Der nächste Winter kommt bestimmt und die Wärme hat uns allen gutgetan und niemandem geschadet.

Die ASGS feiert dieses Jahr ihr 75igstes Jubiläum und aus diesem Anlass wurden, nebst grosszügigen Preisen, alle Teilnehmer mit Caps und benötigter Munition (Logo-Bälle) beschenkt.

Die ASGS-Senioren haben die Journées des Seniors in vollen Zügen genossen und freuen sich bereits auf die nächste Austragung im 2021 in Alvaneu und Crans/Sierre.

28.8.2020/Hans Sergej Spengler

Auszug aus der Rangliste

1. TAG: SINGLE

Bester Spieler brutto Alois Mettler Ennetsee 29
Bester Spieler netto Learco Bernasconi Lugano 35
2. Rang Adrian Dosch Bad Ragaz 35
3. Rang Toni Jacometti Engadin 34
Nearest to the pin Heinz Rubi Interlaken 175 cm

 

2. TAG: 4 BALL BETTER BALL

Bestes Team brutto

Jürg Unger

Christian Läderach

Lenzerheide 33
Bestes Team netto

Claudio Prada

Valentino Osterwalder

Lugano 40
2. Rang

Franco Poretti

Learco Bernasconi

Lugano 38
3. Rang

Heinz Rubi

Dorian Huber

Interlaken

Rheinblick

37
Nearest to the pin Werner Brändli Appenzell 184 cm

Tricky Golden Putt während dem Apéro: Sieger Jean-Pierre Sauthier, Zürichsee

Und hier noch einige Stimmungsbilder ....