drucken
Swiss Senior Golf

ORGANISATION DER ASGS

Français

Die Vereinigung der Golfsenioren der Schweiz die ASGS wurde im Jahre 1945 gegründet, um die Golfsenioren der Schweiz zusammen zu bringen und Golfturniere sowie Freundschaftstreffen auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern. Die Leitmotive der ASGS sind:

  • Förderung, Entwicklung und Organisation des Golfspiels unter seinen Mitgliedern auf der Basis von Freundschaft und fair play.
  • Festsetzung der Daten und Reglemente von nationalen Wettspielen der Vereinsmitglieder.
  • Förderung und Organisation internationaler freundschaftlicher Zusammenkünfte und den damit verbundenen Wettspiele.

 

Wir sind wie folgt organisiert:

  • In der Regel verfügt jeder der ASG angeschlossene Club über seine Seniorensektion mit einem ASGS-Verantwortlichen. Dieser ist das Bindeglied (Delegierter) zur ASGS.
  • Die Clubs sind in der ASGS den vier Regionen zugeordnet (Ost, Süd, West und Zentral).
  • Jede Region wird von einem Regional-Captain  geführt.
  • Die Koordination und Leitung der gesamten ASGS wird von einem zentralen Vorstand sichergestellt.

Der Vorstand:

Der Vorstand ist zuständig für die Führung der ASGS. Er setzt sich wie folgt zusammen;

- Präsident
- Vize-Präsident
- Ressortleiter (Finanzen, Internet)
- Nationalcaptain
- Regional-Captains

Der Vorstand übt im Wesentlichen folgende Funktionen aus:

  • Vertretung der ASGS gegenüber Dritten
  • Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und des jährlichen Spielkalenders
  • Ausarbeitung von Reglementen

Die Sportkommission (SPOKO) setzt sich aus dem National-Captain (Vorsitz) sowie den vier Regional-Captains zusammen. Die Sportkommission ist Teil des Gesamt-Vorstand.